Angelika Kabas-Auer DGKS, Dipl. Energetik, Dipl. Naturheilkunde, Dipl. Aromatologin
      HOME   ÜBER MICH   AUSBILDUNG   ÖLE   LEISTUNGEN   PRAXIS   KONTAKT   head_kabasauerpng
                                     
   

Kraft der Öle am Körper spüren

 
 
Das ätherische Öl erreicht das Blut und den Kreislauf und wird durch den ganzen Körper transportiert. Schlacken und Gifte werden gebunden und zur Ausscheidung gebracht. Für alle Beschwerden oder Disharmonien gibt es ein entsprechendes ätherisches Öl. Öle wirken ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele.
 
Die Philosophie dahinter…
Alle Situationen Ihres Lebens sind untrennbar mit einem Duft verknüpft. Düfte begleiten uns von der Wiege bis zum Grab. Meistens sind es Düfte der Kindheit und längst vergangene Erinnerungen, die wieder auftauchen.
   
kabas2jpg
   
 
happy_smilepng
Positive Gefühle
 

Erinnern Sie sich zum Beispiel an den Duft Ihrer Mutter?

Das ist der prägnanteste Duft. Düfte bestimmen Ihr Leben.
Es sind verbindende Düfte, wie der Duft ihres frischgeborenen Babys,
der Kreide an der Schultafel, der frisch gemähten Wiese des Nachbarn oder der Duft Ihres Partners.
     Ölschüsseljpg
           
   
sad_smilepng
Negative Gefühle
 
Oft werden auch negative Erinnerungen durch Düfte ausgelöst, wie der Duft einer erlebten Chemotherapie, eines Krankenhausbesuchs oder einer Krankheit, die sich in Ihrem Riechzentrum fest verankert haben.
Die Aromatherapie bietet, durch die Vielfalt ihrer Düfte, die Möglichkeit, Körperempfindungen wieder positiv zu erleben und Negatives zu unterdrücken.
    Praxis-V---Behandlungsraumjpg
    ölepng    

 

kabas3jpg
           
    Galerie Öle      
           
   
thumbs1 (3)JPGthumbs1 (3)JPGthumbs1 (3)JPGthumbs1 (3)JPG
thumbs1 (3)JPGthumbs1 (3)JPGthumbs1 (3)JPGthumbs1 (3)JPG
     
   

Anwendung laut §64 GuKG-Aromapflege- Freiberufliche DGKS 

Anwendung zu empfehlen bei:

 
Logo_headjpg Fastenkuren
Logo_headjpg Schlafstörungen
Logo_headjpg Burn-out Syndrom
 
Logo_headjpg Kraft-, Energielosigkeit
 
Logo_headjpg Psychischem Stress und Druck
 
Logo_headjpg Schwangerschaftsbegleitung-Geburtsvorbereitung
Logo_headjpg Migräne, oder chronischem Kopfschmerz
 
Logo_headjpg Schmerzen der Wirbelsäule und des gesamten Bewegungsapparates
Logo_headjpg Nach Operationen - zur Stärkung und Kräftigung des gesamten Körpers
Logo_headjpg Chemotherapie und Bestrahlung
Logo_headjpg Wechselbeschwerden
Logo_headjpg Zur körperlichen und geistigen Entspannung
   
kabas1jpg
           
 
     
 

 

 
ANMELDUNG BEI:
 
 
Angelika Kabas-Auer
 
Diplomierte Gesundheits und Krankenpflegerin.
Dipl. Aromatologin,
Dipl. Energetikerin,
Edelsteintherapeutin,
Dipl. Kompendium der Naturheilkunde

Tel: 0664 - 27 25 333
 

Behandlungsablauf in drei Schritten:

 
1. Schritt: Reinigung

a.) Harzige Öle kommen zum Einsatz, das Öl hat Körpertemperatur.
b.) 1 Liter Öl wird in den Körper mit Schiebe-Reibetechnik eingearbeitet.
c.) Starke Aktivierung der Nieren bzw. der Ausscheidungsorgane.
d.) Extreme Entgiftung über die Haut (Leintuch dunkel gefärbt).
 

2. Schritt: Tiefenwirkung

a.) 1 Liter Honigöl mit erhöhter Temperatur.
b.) Aktivierung der endokrinen und exokrinen Drüsen
(Verfärbung des Leintuches auf gelb bzw. grün).
 

3. Schritt: Harmonisierung der Psyche und des Geistes

a.) 1 bis 2 Liter Öl: Wurzel- und Blütenöle mit stark
motivierender und aktivierender Eigenschaft.
b.) Körper wird gewaschen und stufenweise bearbeitet.
Im Anschluss erlebt der Patient/Patientin ein herrliches Körpergefühl
(Leintuch bleibt weiß). Körper, Geist und Seele sind eine harmonische Einheit